Impressionen – Vortrag von Gino (Cooperativa Satinaki) auf dem Gut Leidenhausen

Artikel teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

Am Sonntag, den 20.06.2021 waren wir auf dem Gut Leidenhausen in Köln, um einen Vortrag von unserem Süd-Nord Freiwilligen Gino Peleaz Fundes zu hören. Er erzählte über die Arbeit in der Cooperativa Satinaki in Peru mit dem Thema “Café orgánico y comercio justo en Perú”. Die Cooperativa ist eine unserer Partnerorganisationen, die dieses Jahr auch einen Süd-Nord Freiwilligen entsenden konnten. Gino ist der Sohn eines Mitarbeiters der Cooparativa Satinaki und kennt die Situation vor Ort. In Deutschland arbeitet er als Bundesfreiwilliger im Botanischen Garten in München.

Hier sind einige Impressionen vom Vortrag, sowie die PowerPoint zu Ginos Beitrag. Sie können sich die Datei gerne herunterladen.