So war das Zwischenseminar in Indien

Artikel teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

Vom 04.-08. April 2022 hat das Zwischenseminar der Nord-Süd Indienfreiwilligen in Udaipur stattgefunden. Neben den Freiwilligen, war unsere Landesmentorin Jyoti, die ehemalige Süd-Nord Freiwillige Anushka und als Referent Philippe von der Welthungerhilfe India mit dabei.

Die Freiwilligen haben ihre bisherigen Erfahrungen geteilt und es wurde ausführlich über die interkulturellen Erfahrungen der Freiwilligen geredet. Außerdem wurden die Ziele und Ambitionen der Freiwilligen für die nächsten Monate erarbeitet.

Einen Seminartag gab Philippe einen detaillierten Workshop über Ernährungssysteme in Indien.