Förderung von Ökotourismus auf einer ökologischen Ranch

Fundación Iniciativas de Cultura y Desarollo
"Rancho Ecologico el Campeche"

Partnerorganisation

Die Fundación Iniciativa de Cultura y Desarollo ist eine gemeinnützige Organisation, die einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung im Bereich Umweltschutz und Förderung der Kultur leisten will. Auf der ökologischen Ranch El Campeche finden Seminare für verschiedenen Umweltthemen, kulturelle Aktivitäten in den Bereichen Musik, bildende Kunst und Aufführungen statt. Die Ranch bietet Kurse an in Umweltbildung, Ökotourismus, Kulturförderung und einfachem Leben (Camping, Selbstversorgung). Sie will insbesondere junge Menschen aus Städten ansprechen, die Interesse am Erhalt der Natur haben und sich weiterbilden möchten. Neben den jungen Menschen sind Kinder eine weitere Zielgruppe.

Aufgaben der Freiwilligen

Die Freiwilligen sollen sich in folgende Aufgabenfelder integrieren: – Mitarbeit im organischen Anbau von Nahrungsmitteln und bei der Herstellung von Biokompost – Unterstützung bei Vorträgen und Seminaren zu Umweltthemen – Unterstützung von allen kulturellen Aktivitäten – Mitarbeit im Bereich Ökotourismus – Unterstützung der digitalen Präsentation der Aktivitäten.

Erwartungen an die Freiwilligen

Die Freiwilligen sollten folgende Kompetenzen mitbringen: Spanische Sprachkenntnisse auf mittlerem Niveau, Offenheit, Kommunikationsfreudigkeit, Teamfähigkeit, Motivation und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, interkulturelle und soziale Fähigkeiten, Toleranz, Erfahrungen bzw. Kenntnisse zu Themen des Umweltschutzes.