Unterstützung im Sprach- und Umwelt-Unterricht einer Grundschule
(2 Plätze)

Escuela Primaria Hermanas Mirabal

Partnerorganisation

Die Grundschule Hermanas Mirabal ist eine öffentliche Bildungseinrichtung, die Bildungsprojekte nach dem STEAM-Ansatz entwickelt. Die Grundlage des STEAM-Ansatzes ist es, das Interesse der Kinder an Wissenschaft, Kreativität, Neugierde, Teamarbeit und der Suche nach Lösungen für reale Situationen zu fördern. Die Grundschule hat derzeit 266 Schüler im Alter von 5 bis 11 Jahren und verfügt über ein Gemeinschaftszentrum für Kinder im Alter von 3 bis 4 Jahren. Die Grundschule bietet ein erweitertes Tagesprogramm (Extended Day) an und richtet sich nach dem vom dominikanischen Bildungsministerium (MINERD) festgelegten Schulplan.

 

Aufgaben der Freiwilligen

Der/die Freiwillige soll sich in folgenden Aufgabenfelder integrieren:

  • Begleitung der Lehrer/innen im Unterricht
  • Teilnahme an Umweltbildungsprojekten
  • Mitwirkung bei der Gestaltung von Lehrmaterial
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Wahlpflichtfächern

Erwartungen an die Freiwilligen

Der/die Freiwillige sollte gerne mit Kindern zusammenarbeiten, teamfähig sein und sich gut in die laufenden Unterrichtsaktivitäten integrieren. Erwünscht sind englische und spanische Sprachkenntnisse sowie Computerkenntnisse.