Gastfamilie werden

Perspektivenwechsel nach Hause holen

Als Ecoselva-Gastfamilie holen Sie sich frischen Wind und neue Sichtweisen in Ihr Leben! Kochbananen zum Frühstück und Fiesta am Abend? Das ist doch mal was anderes! Bei gemeinsamen Aktivitiäten und in Gesprächen lernen Gastfamilie und das neue Familienmitglied voneinander und übereinander. Interkulturität und Perspektivenwechsel, das möchte Ecoselva fördern.

Ein Jahr einen fremden Menschen in sein Heim aufzunehmen ist für alle Seiten eine spannende Zeit, die auch mit Bedenken oder Unsicherheit verbunden sein kann. Wir als Aufnahmeorganisation betreuen seit 2010 Freiwillige im Ausland und kolaborieren mit Gastfamilien in Deutschland seit 2017. Mit all diesen Erfahrungen stehen wir den aufnehmenden Familien jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Wir freuen uns eine aufgeschlossene Gastfamilie zu finden, die daran interessiert ist, dem*r ankommenden Freiwilligen unser Land und unsere Kultur zu zeigen und Freude daran hat, durch diesen Austausch neue Erfahrungen zu machen.

Uns ist daran gelegen, dass dieser interkulturelle Austausch für alle Seiten eine positive Erfahrung wird!

Dabei ist es egal, in welchem Alter Sie sind, ob Sie auf dem Land oder in der Stadt leben, ob Sie Kinder haben oder nicht. Wenn Sie aufgeschlossen sind und Platz haben, sind Sie genau die richtige Familie!

(Fast) jeder kann Gastfamilie werden!

Familien, alleinerziehende Mütter und Väter, gleichgeschlechtliche Paare, Paare und Alleinstehende ohne Kinder und auch Wohngemeinschaften sind herzlich aufgefordert, sich für unser Programm anzumelden. Wer Gastfamilie werden möchte, braucht weder ein großes Haus noch ein hohes Einkommen. Wenn Sie ein großes Herz und ein zusätzliches Zimmer haben, dann sind Sie genau die richtige Familie. Wichtig ist ein aufrichtiges Interesse an einem jungen Erwachsenen aus einer anderen Kultur.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns, von Ihnen über unser Kontaktformular zu hören!