Bei Ecoselva bewerben

Welche Voraussetzungen müssen Bewerbende mitbringen?

  • zum Ausreisezeitpunkt zwischen 18 und 28 Jahren alt sein
  • interessiert sein an entwicklungspolitischen Fragen
  • Freude haben, sich auf andere Kulturen einzulassen und sich aktiv zu engagieren
  • über gute Grundkenntnisse der im Gastland gesprochenen Sprache (Spanisch und Englisch) verfügen
  • deutscher Staatsbürger oder Nicht-Deutscher mit dauerhaftem Aufenthalt und Aufenthaltsrecht in Deutschland sein
  • einen Hauptschul- oder Realschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung, die Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife oder einen Hochschulabschluss haben

Erste Kontaktaufnahme:
Wie kann ich mich bei Ecoselva bewerben?

Die Bewerbungsphase für den Freiwilligendienst in 2021-2022 hat begonnen.

Ab sofort können sich alle Interessierten bei uns für einen Freiwilligendienst in Peru, in Indien und in der Dominikanischen Republik bewerben.

Bitte meldet euch bei uns über das Kontaktformular und klickt auf „Senden“, damit uns die Daten übermittelt werden. Dabei reicht es, das Formular mit den wichtigsten Stichpunkten zu füllen.

Ihr erhaltet dann von uns weitere Informationen zu einer ausführlichen Bewerbung.

Nachdem wir die ausführlichen Bewerbungsunterlagen erhalten haben, entscheiden wir über die Einladung zu einem unserer drei Auswahlseminare.

Die Seminare finden in Sankt Augustin bei Bonn statt und dienen zum persönlichen Kennenlernen, Vorstellung von Ecoselva e.V., Information über die Einsatzplätze und der Auswahl der Freiwilligen.

Mitteilung

Update: Seminartermine

Vorbereitungstermine für den Jahrgang 2020/2012: Vorbereitungsseminar Dominikanische Republik: 07. – 14.08.2020 in der Jugendherberge Harsberg in Lauterbach/Thüringen Vorbereitungsseminar Peru und Indien:                 22. – 29.08.2020 in

Weiterlesen »