in die Dominikanische Republik

weltwärts-Projektplätze in der Dominikanischen Republik

Wir haben jährlich ca. 25 Freiwillige in der Dominikanischen Republik. Unsere Partnerorganisationen befinden sich vor allem im Norden und Westen des Landes. Auch in und bei der Hauptstadt Santo Domingo gibt es Einsatzplätze.

Viele unserer Partnerorganisationen arbeiten im Bereich Umweltschutz, z.B. zu den Themen gesunde Ernährung und Förderung von Gemüse-Anbau, Umgang mit Müll und der Entsorgung, Wasser- und Abwassermanagement, in Maßnahmen des nachhaltigen und ökologisch verträglichen Tourismus, in Dorfentwicklungsprojekten.

Wir haben aber auch staatliche Schulen und eine Universität als Partner. Hier geht es vor allem um Umweltbildung im weiteren Sinn, aber auch Englisch-Unterricht oder Unterstützung von Lehrern/Lehrerinnen in anderen Fächern.

Umweltbildung von Jugendlichen und Kindern

Jarabacoa
Dieses Jahr nicht

Arbeit in Baumschulen

Santiago

Interessiert? Hier geht's zur Bewerbung